Obwohl 2016 schon einige Wochen alt ist, wollen wir noch einmal zurück ins vergangene Jahr schauen. So viel liegt hinter uns und bevor wir unser Augenmerk auf das neue Jahr und die folgenden Ereignisse richten, lassen wir die letzten Geschehnisse gern nochmal für Sie Revue passieren.

Mit Beginn des Jahres 2015 konnten wir stolz unsere ersten Produktordner veröffentlichen. Diese wurden in Handarbeit und mit Liebe zum Detail von uns angefertigt. In den Ordnern befinden sich zahlreiche Muster verschiedenster Materialien mit unterschiedlichen Beschriftungstechnologien. Von belaserten und direkt bedruckten Beispielen auf Kunststoff, Edelstahl, Aluminium und diverser Kabelkennzeichnungen über Folienaufdrucke, Thermotransfermaterial bis hin zu gravierten und gefrästen Kunststoffen sowie vielem mehr, kann man sich im coreku Produktordner ein genaues Bild machen. Der Katalog steht auch als Download zur Verfügung.

Zusammen mit unserem Messe-Team gingen unsere tollen Produktordner im Februar dann auf Reise, zur INTEC nach Leipzig in die Halle 5. Die INTEC ist die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisieirungstechnik und findet aller 2 Jahre auf dem Gelände der Messe Leipzig statt. In der Zeit vom 24. bis 27.02.2015 standen wir unseren Kunden und Interessenten dort erstmals beratend zur Verfügung und stellten die Palette unserer Dienstleistungen zur Schau. Mit einem Leihlaser der Firma Trumpf Laser wurden bei unserem Showlasern für unsere Interessenten Einkaufswagen-Chips, die im Vorfeld bereits von einer Seite vollflächig mit unserem Logo direkt bedruckt wurden, personalisiert und gaben ein ganz persönliches Andenken an uns ab. Auch 2017 wollen wir definitiv wieder auf der INTEC Leipzig mit unserer Anwesenheit glänzen.

Apropos glänzen, auch auf Papier hatten wir zu Beginn des Jahres einen Auftritt in der zweiten Ausgabe des Magazins „Glanzpunkte – Exklusives aus Sachsen“ der Chemnitzer Agentur “breitband”. Wer sich den Artikel mit spannenden Zahlen und Fakten nachträglich durchlesen möchte kann das auf deren Seite jeder Zeit machen.

Am 21. März stand coreku auf der Berufsorientierungsmesse in Hohenstein-Ernstahl am Sachsenring und bot einen Ausbildungsplatz zum Medientechnologe Siebdruck an. Zusätzlich schalteten wir online eine Anzeige zum Ausbildungsangebot und konnten, nach erfolgreichen Vorstellungsgesprächen und Eignungstests bald schon ein neues junges Gesicht in unseren Reihen begrüßen. Denn im darauffolgenden August begann für unseren ersten Auszubildenden Fritz Arnold das erste von 3 Ausbildungsjahren, begleitet von unserer Siebdruck-Ausbilderin Andrea Listner.

Mit dem April zog auf unserer Webseite der coreku Imagefilm über unsere Maschinen- und Anlagenbeschriftung ein, der in 60 Sekunden einmal uns und unsere Arbeit im bewegten Bild veranschaulicht. In Verbindung dazu wurde außerdem ein kurzer 15-sekündiger Werbefilm aus der Welt der Beschriftungsexperten erstellt, der Anfang April sogar auf n-tv lief.

Bei all unserer Präsenz, dem Kontakt zur unseren Kunden und der Setzung neuer Ziele hatten wir in 2015 aber auch einen Grund mal so richtig zu feiern. 25 JAHRE COREKU!
Am 01.05.1990, dem Tag der Arbeit, wurde das Unternehmen in Chemnitz am Standort Zwickauer Straße, mit den Schwerpunkten Werbebeschilderung für Industrie und Handwerk sowie Bauindustrie, von Herrn Bernhard Krombholz und Frau Margarete Votteler als GmbH gegründet. Im November 1993 erfolgte der Umzug in größere Räumlichkeiten in den Industriepark nach Grüna. In diesem Jahr wurde Herr Bernhard Krombholz, durch den Austritt von Frau Margarete Votteler, alleiniger Eigentümer des Unternehmens und blieb es bis zum Einstieg des zweiten Gesellschafters Herrn Wandelt, am 01.01.2011. Holger Wandelt, der die Firma coreku seit 01.01.2014 als alleiniger Gesellschafter führt, richtet den Blick auf die Investition in neueste innovative Beschriftungstechniken, sowie das Augenmerk auf Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, die mit eigenen Mitarbeitern koordiniert werden.
In einem Vierteljahrhundert haben wir uns aus der umgangssprachlichen „Buchstaben-Schnitzerei“ CoReKu (Computer-Reklame-Kunst) zu einem Team von kompetenten Mitarbeitern entwickelt, die sich zu Recht als „Beschriftungs-Experten“ bezeichnen lassen können. Und das nicht mehr nur im Bereich Plot und Schriften, sondern für alle Beschriftungslösungen im Bereich Lasern, Drucken und Gravieren.
An unserem Jubiläumstag am 8. Mai 2015 zwischen Speis und Trank und kleinen Führungen durch die Produktion in Langenchursdorf entstanden viele angenehme Gespräche und wir verlebten zusammen mit unseren Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Familien und Freunden einen unvergesslichen Nachmittag und Abend. Untermalt wurde die Festlichkeit von Live-Musik der Dixieland-Band New Meadows und des Acoustic-Duos Wohnzimmer. Wir erfuhren viel Zuspruch und Anerkennung, Gratulationen, Glückwünsche und Präsente und freuten uns riesig über die Wertschätzung unserer Arbeit. Natürlich gingen auch die geschätzten Mitarbeiter und Geschäftspartner nicht leer aus und erhielten im Zeichen der Dankbarkeit einen personalisierten belaserten Jubiläums-Edelstahl-Kaffeepott.

Nach 25 Jahren des Bestehens von coreku können wir mit Stolz auf eine positive wirtschaftliche Entwicklung zurückschauen und freuen uns auf die nächsten 25 Firmenjahre.

Festgehalten wurden die Bilder unserer Feierlichkeit von der Fotografin Conny Schubert.